SOMMERPROGRAMM

  • Panoramaterrasse mit Bedienung
  • Traditionelle Alm- und Grillspezialitäten sowie Wild aus eigener Jagd und
  • Forellen aus dem hauseigenen Teich
  • Kostenlose Sonnenliegen
  • Täglicher Linienverkehr
  • Hunde-Labe-Station
  • Jeden Sonntag: Frühshoppen mit Livemusik ab 11:00 Uhr
  • Jeden Dienstag: Grillabend mit Kinderprogramm
  • uvm

WANDERN:

45 Minuten Gehzeit von der Mittelstation zur Gaislach Alm über den Naturlehrpfad (Leichter Wanderweg mit Kinderwagen und Kindbegehbar)

150 Minuten Gehzeit vom Gaislachkogel hinunter zur Gaislach Alm (Mittlerer Wanderweg über den Gaislach See)

150 Minuten Gehzeit über den Panoramaweg vom Tiefenbachgletscher zur Gaislach Alm (Anspruchsvoller Wanderweg für geübte Wanderer)

120 Minunten Gehzeit über den Dr. Bachmann Weg von Hochsölden zur Gaislach Alm (Leichter Wanderweg mit Kindergarten und Kind begehbar)

60 Minuten Gehzeit von Zwieselstein zur Gaislach Alm (Mittlerer Wanderweg über einen schmalen Grad)

120 Minuten Gehzeit vom Ortszentrum Sölden zur Gaislach Alm – Auch Retour. (Leichter Wanderweg mit Kinderwagen und Kind begehbar)

Ideale Übernachtungsmöglichkeit auch für E5 Wanderer

ABWECHSLUNGSREICHES KINDERPROGRAMM

  • Streichelzoo
  • Kinderspielplatz
  • Forellenfischen im hauseigenen Teich
  • Stockbrotbacken am Lagerfeuer
  • Kinderspielplatz mit Kinderkletterwand
  • Abenteuer – Rundweg
  • uvm

Unser Kinder – Abenteuer – Rundweg lädt die Kleinen zum Wandern und Klettern mit verschiedenen spannenden Stationen in direkter Umgebung der Gaislach Alm ein.

Auf diesem Weg befindet sich unter anderem eine Abenteuerhütte mit Rundblick zum Beobachten der Natur und Umgebung mit Ferngläsern

MOUNTAINBIKE:

Die Gaislach Alm ist über alle Wege auch mit dem Mountainbike und E-Bike erreichbar.

LINENVERKEHR:

Täglicher Linienverkehr

Gaislach Alm – Sölden: 09:00h, 14:30h, 15:30h, 16:30h, 17:30h

Sölden – Gaislach Alm: 10:00h, 11:00h, 17:00h

Suche